newscoop-4-journalists-de-4-0

Was ist Newscoop?

Version für Newscoop 4.1.0

Newscoop ist ein professionelles, mehrsprachiges Content Management System für Online Zeitungen und Zeitschriften, das die termingesteuerte Publizierung von Multimedia-Inhalten erlaubt. Erlöse können dank vorinstallierter Features wie Bezahl- oder Testabonnements sowie Dienstleistungen auf Basis von Geoinformationen generiert werden.

Die Benutzeroberfläche ist auf die Bedürfnisse von Journalisten, Redakteuren und Verlegern zugeschnitten und beruht auf den Erfahrungen und Bedürfnissen der Medienschaffenden weltweit, die seit 1999 erfolgreich mit dem Redaktionssystem von Sourcefabric arbeiten.

Newscoop übernimmt z.B. von den Printmedien die traditionellen Kategorien Artikel, Rubrik, Ausgabe und Publikation. Newscoop ist für mittlere und große Onlineauftritte konzipiert, kann aber auch für kleinere Webseiten eingesetzt werden. 

In Newscoop kann man Artikel in einem modernen WYSIWYG-Interface bearbeiten und gleichzeitig verschiedene Übersetzungen eines Dokumentes verwalten. Ein traditioneller Redaktionsprozess gewährleistet die Qualität des Inhalts: der Journalist schreibt einen Artikel und reicht ihn zur Überarbeitung beim Redakteur ein, bevor die endgültige Fassung zur Veröffentlichung freigegeben werden kann. Die Benutzeroberfläche von Newscoop läuft in den meisten modernen Browsern wie z.B. Mozilla Firefox und Microsoft Internet Explorer. Es werden keine Browser-Plugins gebraucht.


Es ist auch möglich, in Newscoop einen eigenen Artikeltyp zu definieren. So kann ein Artikel aus Einleitung, Fliesstext und Einzelnachweisen bestehen, während ein anderer Artikeltyp nur  Fliesstext sowie eine Autorenbiographie enthält. Man kann in einen Artikel Bilder sowie Audio und Video-Elemente einfügen, die wahlweise direkt im Browserfenster angezeigt oder als Anhang zum Herunterladen angefügt werden. Auch können einzelne Artikel thematischen Dossiers zugeordnet und ihre Veröffentlichung zum sofortigen oder einem späteren Zeitpunkt terminiert werden.

Mit Newscoop haben Sie dank einer flexiblen Template-Generierung mit HTML5 und CSS3 völlige Kontrolle bei der Gestaltung der Webseite. Über die PHP Objekt-orientierte API können problemlos Plugins von Drittanbietern eingebunden werden. Die Benutzeroberfläche kann schnell und einfach in verschiedenen, bereits vorinstallierten Sprachen angezeigt werden. 

Es ist möglich, Mitarbeitern gemäß ihrer Rolle als Journalist, Redakteur oder Abonnenten-Verwalter verschiedene Zugangsrechte zuzuteilen. Auch kann man in der Abonnement-Verwaltung über die IP-Adresse die Zugänge für Institutionen und Firmenkonten bearbeiten.  

Newscoop ist eine Open Source Software und wurde von Sourcefabric im Rahmen der GNU General Public License version 3 veröffentlicht. Die Software enthält den TinyMCE WYSIWYG Text Editor und den Plupload File Handler von Moxiecode Systems AB, Christophe Dolivets EditArea als Template Editor sowie PhotoViewer von Joseph Nicora für die Thumbnail Ansicht. Die Geodaten werden von GeoNames bereitgestellt.